Propriozeptive Neuromuskuläre Faszilitation Hannover

Bei der Propriozeptiven Neuromuskulären Faszilitation (PNF) handelt es sich um eine spezielle Behandlungsform, welche innerhalb der neurologischen Physiotherapie zur Behandlung von neurologischen Erkrankungen angewandt wird. Ziel der Propriozeptiven Neuromuskulären Faszilitation ist eine Stärkung des gesamten Bewegungsablaufs. Dies wird durch ein optimales Zusammenspiel von Muskulatur und Nerven ermöglicht. Mittels der Propriozeptiven Neuromuskulären Faszilitation können wir von der Praxis Coelho in Hannover Ihre Bewegungsreserven wecken und lebenswichtige Funktionen fördern. Im Folgenden haben wir für Sie relevante Informationen über Propriozeptive Neuromuskuläre Faszilitation zusammengestellt, die Sie sich in Ruhe durchlesen können. Bei weiteren Fragen oder wenn Sie einen Termin für ein Beratungsgespräch bei uns wünschen, können Sie uns gerne persönlich, telefonisch oder auch per E-Mail kontaktieren. Wir von der Praxis Coelho in Hannover freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Physiotherapeuten der Praxis Coelho sind Ihre Experten und primären Ansprechpartner für die Propriozeptive Neuromuskuläre Faszilitation. Mit unserer langjährigen Erfahrung sowie unserer Behandlungsqualität auf hohem Fachniveau stehen wir Ihnen bei Ihrer Rehabilitation zur Seite und ermöglichen einen erfolgreichen Heilungsablauf. Viele Menschen in Hannover haben aufgrund neurologischer Erkrankungen Schwierigkeiten, ihren Alltag zu bewältigen und sind in den meisten Fällen auf Hilfe angewiesen. Mit der Propriozeptiven Neuromuskulären Faszilitation kann Ihre Muskulatur gezielt trainiert werden, sodass Sie diese schon bald wieder eigenständig nutzen können.

Was ist die Propriozeptiven Neuromuskulären Faszilitation?

Was ist die Propriozeptiven Neuromuskulären Faszilitation?

Der menschliche Körper verfügt über verschiedene Sinnesorgane. Durch die sogenannten Rezeptoren, die als Bewegungsfühler bezeichnen werden, kann der Mensch die Bewegungen des Körpers wahrnehmen, beispielsweise ob das Knie gebeugt oder gestreckt ist. Die Rezeptoren geben stetig Informationen an unseren Körper weiter. Darunter gehören die Position der eigenen Gelenke, die Muskelspannung sowie Muskellänge. Diese Informationen werden mittels sogenannten Neuronen, also über Nervenfasern, zum zentralen Nervensystem weitergeleitet. Das motorische System bzw. der Körper beantwortet diese Informationen, indem er mit einer abgestimmten Muskelspannung reagiert. Dieser Informationstausch findet ständig statt und äußert sich in Form von Reflexen, die von uns nicht willentlich beeinflusst werden können.

Mittels einer Propriozeptiven Neuromuskulären Faszilitation können diese Rezeptoren gezielt angeregt und aktiviert werden. Somit fördert die Propriozeptive Neuromuskuläre Faszilitation das Zusammenspiel zwischen Rezeptoren, Muskeln und Nerven. Das primäre Ziel der Behandlung mit der Propriozeptiven Neuromuskulären Faszilitation ist es, die Lebensqualität des Patienten aus Hannover unabhängig von seiner Erkrankung zu fördern und ihm ein neues Lebensgefühl zu verschaffen. In diesem Zusammenhang versuchen wir von der Praxis Coelho in Hannover unseren Patienten die bestmögliche Bewegungsqualität unter Berücksichtigung eines hohen Maßes an Sicherheit zu ermöglichen. In Abhängigkeit vom individuellen Krankheitsbild können wir von der Praxis Coelho mit einer Propriozeptiven Neuromuskulären Faszilitation essenzielle Funktionen wie das Atmen, Schlucken und Essen stärken. Durch Rezeptoren, Nervenfasern und Muskeln ist unser Körper dazu in der Lage, ökonomisch arbeiten und je nach Beanspruchung die nötige Beweglichkeit und Stabilität zu gewährleisten.

Im Rahmen der Propriozeptiven Neuromuskulären Faszilitation wird dieses ökonomische Zusammenspiel der Muskeln mittels dreidimensionaler Bewegungsmuster trainiert. Vor allem bei neurologischen Erkrankungen, also Schädigungen des zentralen Nervensystems, wird die Propriozeptive Neuromuskuläre Faszilitation angewandt. In diesem Fall ist die Informationsweiterleitung sowie Verarbeitung gestört.

Physiotherapie mit der Propriozeptiven Neuromuskulären Faszilitation in Hannover

Physiotherapie mit der Propriozeptiven Neuromuskulären Faszilitation in Hannover

Physiotherapie mit der Propriozeptiven Neuromuskulären Faszilitation in Hannover
Zu Beginn werden im Rahmen einer Befundung die Bewegungsfähigkeiten des Patienten ermittelt. Gemeinsam mit dem Patienten sprechen wir anschließend ab, welche körperlichen Fähigkeiten im Rahmen einer Behandlung durch die Propriozeptive Neuromuskuläre Faszilitation optimiert werden sollen. Gemeinsam stärken unsere Physiotherapeuten der Praxis Coelho Ihre Bewegungsfähigkeiten durch wechselnde Positionen und Aktivitäten. Wir erstellen Ihnen individuell einen Therapieplan, in dem wir spezielle Übungen für Sie festgelegt haben. Dadurch können Sie die Bewegungsmuster, die Ihnen bislang noch schwerfallen oder gar ganz fehlen, wiederherstellen und stärken. Durch eine regelmäßige Wiederholung der erlernten dreidimensionalen Bewegungsmuster kann das Gehirn die Regulierung der Muskelkraft und Muskelspannung erlernen. Gleichzeitig werden außerdem die Ausdauer, Stabilität sowie die Koordination des Patienten gefördert.
Dabei kann es sich um ganz alltägliche Bewegungsabläufe handeln wie
• Das Aufstehen aus eigener Kraft
• Der sichere Gang
• Das Treppensteigen aus eigener Kraft
• Das selbstständige An- und Auskleiden
• Essen, schlucken, sprechen und atmen
• Die Stärkung der Geschicklichkeit der Hände

Gehen, Greifen und Stehen aus eigener Kraft

Gehen, Greifen und Stehen aus eigener Kraft

Dauerhafte Erkrankungen oder Schmerzen in bestimmten Körperregionen können die Lebensqualität sowie den Alltag eines Menschen stark einschränken. Vielen Patienten aus Hannover fällt es dann schwer, selbständig zurechtzukommen, denn die Hände zittern oder die Beine fühlen sich schwer an. Mit unserer Propriozeptiven Neuromuskulären Faszilitation Therapie helfen wir von der Praxis Coelho Ihnen, Ihre Bewegungsfreiheiten wiederzuerlangen. Mit unserer Hilfe lernen Sie wichtige, im Alltag essenzielle Fähigkeiten wie das aufrechte Stehen, sicheres Gehen und das Zugreifen mit fester Hand. Die Propriozeptive Neuromuskuläre Faszilitation hilft Ihnen, Ihre Schmerzen zu lindern und stattdessen Ihr Wohlbefinden deutlich zu stärken.

Wann kommt eine Propriozeptive Neuromuskuläre Faszilitation zum Einsatz?

Wann kommt eine Propriozeptive Neuromuskuläre Faszilitation zum Einsatz?

Eine Propriozeptive Neuromuskuläre Faszilitation ermöglicht Menschen mit Störungen im Bewegungs- und Stützapparat sich wieder selbständig und ohne Schmerzen zu bewegen und alltägliche Fähigkeiten sicher und autonom durchzuführen. Eine Behandlung im Rahmen einer Propriozeptiven Neuromuskulären Faszilitation wird insbesondere bei folgenden Erkrankungen und Störungen angewandt:
• Probleme bei lebenswichtigen Funktionen wie das Atmen, Essen und Schlucken
• Multipler Sklerose
• Morbus Parkinson
• Querschnittslähmung
• Schädel-Hirn-Trauma
• Schlaganfall
• Gelenkoperationen (z.B. an Hüfte und Knie)
• Sportunfällen
• Gesicht-, Mund- und Schluckbeschwerden (inklusive Kieferproblematiken)
• Rückenschmerzen
• Symptomkomplexe wir Schwindel, Tinnitus, Migräne und Fibromyalgie

Wir sind Spezialisten in der Propriozeptiven Neuromuskulären Faszilitation

Wir sind Spezialisten in der Propriozeptiven Neuromuskulären Faszilitation

Die spezielle Propriozeptive Neuromuskuläre Faszilitation darf nur von speziell dafür ausgebildeten Physiotherapeuten praktiziert werden. Unsere Physiotherapeuten in der Praxis Coelho in Hannover haben uns im Bereich der Propriozeptiven Neuromuskulären Faszilitation weitergebildet und verfügen über jahrelange Erfahrung in dieser Fachdisziplin. Mit einem hohen Maß an Fachkompetenz konnten wir bereits zahlreichen Patienten aus Hannover helfen. Wir freuen uns stets, wenn wir unseren Patienten eine bestmögliche Behandlung gewährleisten können, sodass sie unsere Praxis zufrieden und mit einem neuen Lebensgefühl verlassen. Um unser hohes Qualitätsniveau auf einem hohen Stand beizubehalten, nehmen unsere Physiotherapeuten an regelmäßigen Schulungen und Seminaren teil um das Wissen kontinuierlich zu erweitern. Zudem wollen wir, dass sich unsere Patienten bei uns in der Praxis Coelho wohlfühlen und sich entspannen können. Denn nur eine enge und vertraute Zusammenarbeit führt am Ende zum Therapieerfolg.