Physiotherapie am Gerät Hannover

In unserer modernen Gesellschaft leiden immer mehr Menschen an chronischen Beschwerden – allen voran Rücken- oder Gelenkschmerzen. Diese können den Alltag langfristig sehr stark beeinträchtigen und sich negativ auf die Lebensqualität auswirken. Gegen diese Beschwerden hilft idealerweise eine Physiotherapie am Gerät in unserer Praxis Coelho. Mithilfe der Physiotherapie am Gerät werden durch eine aktive Behandlungstherapie die Beweglichkeit, Ausdauer, Kraft, Koordination sowie Motorik des menschlichen Bewegungsapparates im hohen Maße verbessert und die chronischen Schmerzen gelindert. Folglich stellt die Physiotherapie am Gerät im Gebiet der Rehabilitation ein wichtiges Instrumentarium dar. Insbesondere die Regeneration der verletzten sowie schwachen Muskelgruppen stehen im Fokus der Physiotherapie am Gerät. Auf diese Weise können unsere Patienten ihre Lebensqualität wiedererlangen und schmerzfrei ihren Alltag bewältigen.

Wir von der Praxis Coelho in Hannover haben uns auf die Physiotherapie am Gerät spezialisiert und können auf eine langjährige Erfahrung zurückgreifen. In unseren gemütlichen und modern ausgestatteten Räumlichkeiten können wir Ihnen mit dieser Therapie dabei helfen, Ihre verletzte Muskulatur zu regenerieren und dauerhaft zu stärken. Somit können Sie wieder unbeschwert Ihren Alltag meistern. Darüber hinaus unterstützen wir Sie auch nach der Therapiestunde und zeigen Ihnen, wie Sie zu Hause aktiv den Heilungsprozess vorantreiben und zukünftige Beschwerden vermeiden können. Wir möchten, dass Sie uns besser kennenlernen. Hierfür haben wir Ihnen vorab auf unserer Webseite wichtige Informationen bezüglich der Physiotherapie am Gerät bereitgestellt. Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch, persönlich sowie per E-Mail jederzeit zur Verfügung.

Vorteile

Ihre Vorteile in der Praxis Coelho in Hannover

  • Wir haben jahrelange Erfahrung in der Physiotherapie
  • Unsere Physiotherapeuten sind Spezialisten in der Physiotherapie und nehmen regelmäßig an Fortbildungen und Schulungen teil
  • Muskuläre Defizite wie Muskelschwächen, Muskelverkürzungen, motorische Paresen, Beweglichkeitsdefizit der Wirbelsäule, mangelnde Koordinationsfähigkeit (Sensomotorik), Muskeldysbalancen, Haltungsschwächen und Haltungsschäden, Beweglichkeitsdefizite von Gelenken können effektiver behandelt werden
  • Unsere Räumlichkeiten in Hannover sind mit hochmodernen Geräten ausgestattet
  • Die Effektivität sowie der Behandlungserfolg sind mittels sportmedizinischer Forschungen wissenschaftlich fundiert
  • Die Kosten können von den Krankenkassen übernommen werden

Definition

Definition von Physiotherapie am Gerät

Die Physiotherapie am Gerät ist eine alternative Form der Physiotherapie und dient der Behandlung krankhafter Muskelbeschwerden, –dysbalancen sowie Muskelverkürzungen. Ferner werden motorische Lähmungen und Defizite in der Beweglichkeit und Koordination mit dieser Therapie behandelt. Praktiziert wird diese Behandlung an speziellen Rehabilitationsgeräten wie Trainingsgeräte oder Zugapparate, die zur Verbesserung der Funktionen einzelner Muskeln oder von ganzen Muskelgruppen beitragen. Wir von der Praxis Coelho in Hannover empfehlen Ihnen insbesondere bei chronischen Beschwerden, Verletzungen am Gelenk, Knochenbrüchen oder nach einer Operation eine Physiotherapie am Gerät. Auch nach einem längeren Krankenhausaufenthalt kann es vorkommen, dass sich in diesem Zeitraum die Muskeln abgebaut haben, sodass die Muskulatur wieder aufgebaut und stabilisiert werden muss. Der Vorteil der Physiotherapie ist die individuelle und gezielte Behandlung von Beschwerden. So können wir von der Praxis Coelho in Hannover Ihnen individuell einen Behandlungsplan erstellen und je nach Krankheitsbild gezielte Übungen ausführen, die Ihre Beschwerden bestmöglich hemmen.

Das Ziel ist die Schaffung eines Ausgleichs zwischen schwacher und bestehender Muskulatur durch ein individuelles und gezieltes Aufbautraining. Bei der Physiotherapie am Gerät stehen die Regeneration und Stärkung der Muskel- und Kraftausdauer, die funktionsfähigen Bewegungsabläufe sowie die Belastungstoleranz im Mittelpunkt. Wichtig ist hierbei, dass die bestimmten Muskelanspannungen stets wiederholt werden, um so eine Leistungssteigerung zu erzielen.

Ablauf

Ablauf der Physiotherapie am Gerät

Wir von der Praxis Coelho erstellen unserem Patienten aus Hannover nach einem intensiven Beratungsgespräch einen individuellen Behandlungsplan. In diesem Zusammenhang erklären wir unserem Patienten aus Hannover die Funktionen sowie Ziele der einzelnen Geräte. Anschließend wird der Patient in die Bewegungsabläufe und Ausführungen der Trainingsmaschinen eingewiesen. Für eine erfolgreiche Therapie führen wir kontinuierliche Kontrollen durch. Eine typische Therapiestunde beginnt mit einer kleinen Aufwärm- sowie Auflockerungseinheit. Anschließend werden Grundspannungsübungen durchgeführt – beispielsweise werden dann bestimmte Muskelpartien beim Bauch und Po angespannt. Ein essenzieller Bestandteil der Therapiestunde ist außerdem das Ganzkörpertraining. Auch wenn der Patient aus Hannover nur an einer Stelle eine Verletzung vorweist, findet dennoch ein Ganzkörpertraining statt, um den gesamten Körper langfristig fit zu halten. Uns liegt ein effektiver und rascher Heilungsprozess sehr am Herzen, den wir durch zusätzliche Optionen effektiver gestalten können. So haben Sie zum Beispiel die Möglichkeit, Ihre Trainingszeit bei uns in der Praxis Coelho in Hannover zu verlängern.

Eine Sitzung beträgt zwischen 45 und 60 Minuten. Ferner bieten wir in der Praxis Coelho auch Gruppentherapien mit maximal drei Personen an. Eine einzelne Therapiestunde beträgt 45 Minuten. Innerhalb der Gruppentherapie steht jedem Patienten ein persönliches Behandlungsintervall von ungefähr 20 Minuten zur Verfügung. Wir nehmen uns für jeden einzelnen Patienten ausführlich Zeit, um eine erfolgreiche Physiotherapie am Gerät zu erreichen.

Anwendungsbereich

Für wen ist eine Physiotherapie am Gerät sinnvoll?

Die Behandlungsmethode eignet sich vor allem für Menschen, die eine schwache Muskulatur aufweisen. Daher bietet sich diese Behandlungsmethode hervorragend für ältere Menschen an. Die Geräte weisen eine hohe Stabilität und Sicherheit auf, sodass auch Menschen im hohen Alter diese problemlos durchführen können.

Ärztliche Verordnung

Wird die Physiotherapie am Gerät von Ärzten verordnet?

Die Physiotherapie am Gerät wird von den Ärzten entweder als Kassenleistung oder private Leistung verordnet. Dennoch wird sie trotz sehr guter Erfolgsaussichten nicht allzu häufig von den Ärzten verschrieben, da diese Therapie sehr kostenintensiv ist. Selbstverständlich können Sie auch ohne eine ärztliche Verordnung die Physiotherapie am Gerät in unserer Praxis in Hannover in Anspruch nehmen. In diesem Zusammenhang empfehlen wir Ihnen, sich vorher von Ihrem Hausarzt ein Unbedenklichkeitsattest einzuholen, damit wir alle Risiken bedenken und einen individuellen Trainingsplan nach Ihren Bedürfnissen erstellen können.

Weitere Informationen

Was für Sie als Patient beachtet werden muss

Wichtig ist, dass der Patient aus Hannover entspannt und locker zu unserer Therapiestunde in Hannover erscheint und dem Physiotherapeuten vertraut. Es handelt sich hierbei um eine aktive Therapie, die der Patient selbständig am Gerät durchführt. Der Physiotherapeut achtet dabei, dass die Übungen korrekt durchgeführt werden. Für Therapiestunde benötigt der Patient aus Hannover lediglich bequeme Sportkleidung und sollte außerdem entspannt und mit guter Laune die Therapie beginnen.